Automatische Umstellung auf den Online-Kontoauszug

Auszüge und Abrechnung ab 01.04.2018 im Postkorb

Kontinuierlich steigt die Menge an Informationen und Dokumenten, die wir Ihnen regelmäßig zusenden – auch aufgrund von gesetzlichen Vorgaben. Einige Informationen, wie Änderungen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen, erhalten Sie bereits heute ressourcenschonend über den Online-Banking Postkorb.

Als Nutzer unseres Online-Bankings haben Sie Ihre Umsätze jederzeit im Blick und nutzen die Auszüge vielleicht nur noch als Nachweis, beispielsweise bei der Steuererklärung. Da die Kontoauszüge nicht an die Papierform gebunden sind und in digitaler Form einige Vorteile mit sich bringen, stellen wir nun einige Kontoauszüge zum 01.04.2018 um.

Vorteile von Online-Auszügen

  • 10 Jahre archiviert.
  • Jederzeit und überall aufrufbar (PDF-Datei).
  • Bei Bedarf können Sie einzelne Seiten ausdrucken.
  • Sie können sie lokal auf Ihrem Rechner abspeichern.
  • Einfacheres Durchsuchen (Suchfunktion innerhalb des PDFs).
  • Kein Warten am Kontoauszugsdrucker.
  • Keine gebührenpflichtige Zustellung per Post.

Welche Konten werden umgestellt?

Für eine Vielzahl unserer Produkte können wir Ihnen Online-Kontoauszüge oder -Abrechnungen zur Verfügung stellen.

Die Umstellung erfolgt, sofern Sie alleiniger Kontoinhaber sind und das Online-Banking nutzen. Trifft dies auf Sie zu, finden Sie eine Nachricht in Ihrem Postkorb.

Auf Wunsch stellen wir auch die Kontoauszüge für Gemeinschaftskonten, Firmenkonten oder für Konten, für die Sie eine Vollmacht besitzen um. Sprechen Sie uns gerne an!

Kontoart Erstellungsrhythmus Einschränkung / Hinweis
Girokonto Monatlich zum Ultimo  
Sparkonten Jährlich zum 31.12. Keine automatische Umstellung der gebundenen Sparbücher. Bitte vorher in der Geschäftsstelle in ein Sparkonto umstellen lassen.
Darlehnskonten Jährlich zum 31.12.  
Wertpapierdepot   nur Orderbelege
Kreditkartenkonten Monatlich Kreditkartenabrechnung

Sie möchten weiterhin papierhafte Auszüge?

Bitte geben Sie uns bis zum 28.02.2018 Bescheid, wenn wir Ihre Konten nicht umstellen sollen.

Sie können die Umstellung nach dem 01.04.2018 jederzeit wieder ändern. Alle nachfolgenden Auszüge werden dann wieder in dem von Ihnen gewünschten Format erstellt.

Fallen Kosten an?

Aktuell sind beide Auszugsarten für Sie kostenlos und auch für die Umstellung fallen keine Gebühren für Sie an. Gebührenpflichtig sind hingegen die Zustellung der Girokontoauszüge per Post und die Nacherstellung von Auszügen (Ersatzauszüge), beachten Sie hierfür unsere Preise für Dienstleistungen (Auskunft über Ihren Berater / Ihre Beraterin).

Tipp: So verpassen Sie keine Postkorbnachrichten

Aktivieren Sie in den Einstellungen die E-Mail-Benachrichtigung. Sie erhalten dann immer eine E-Mail, wenn eine neue Postkorbnachricht eingetroffen ist.

Sollte Ihre E-Mailadresse nicht bei uns im System hinterleg sein, schreiben Sie Ihrer Beraterin / Ihrem Berater einfach eine Nachricht. Oder nutzen das Formular im Online-Banking: Service & Verwaltung > Kundendaten & Vollmachten > Persönliche Daten ändern