Volksbank Wümme-Wieste verabschiedet Rolf Bröer in den Ruhestand

Bassen. Nach insgesamt fast 30 Jahren bei der Volksbank eG Wümme-Wieste beginnt für Rolf Bröer, Geschäftsstellenleiter der Geschäftsstelle in Bassen, am 1. Juni 2021 mit dem Ruhestand ein neuer Lebensabschnitt. 1975 begann er seine Ausbildung bei der Volksbank eG in Holtebüttel. Im Anschluss seiner Ausbildung leistete er seinen Wehrdienst ab. Bevor der Martfelder 1991 die Leitung der Geschäftsstelle der damaligen Volksbank Ottersberg eG in Bassen übernahm, war er bei den Kollegen in Achim – im Hause der Bremischen Volksbank – tätig.
Nun verabschiedet er sich von seinen Kunden sowie seinen Kolleginnen und Kollegen bei der Bank – coronabedingt mit Abstand und den notwendigen Hygienemaßnahmen.

Ab dem 1. Juni 2021 wird die Volksbank dann ihre Filiale in Bassen zu einer reinen Selbstbedienungsgeschäftsstelle umwandeln mit einem Geldausgabeautomaten, Selbstbedienungsterminal und Kontoauszugsdrucker.

 

Foto: Rolf Bröer in „seiner“ Volksbank in Bassen