Nachhaltiges Engagement, da, wo jede Hilfe zählt!

VRmobil-Fahrzeug für das Deutsche Rote Kreuz - Ortsverein Ottersberg

Ottersberg. Ab sofort steht dem Deutschen Roten Kreuz – Ortsverein Ottersberg ein neuer VW up! zur Verfügung, den die Volksbank eG Wümme-Wieste aus Reinerträgen des VR-GewinnSparens gestiftet hat. Bereits im letzten Jahr wurde der Ortsverein über die Spende informiert – nach Fertigstellung konnte jetzt der nagelneue VR-up! in Wolfsburg abgeholt werden. „Wir erweitern die Mobiliät und unterstützen damit die Flexibilität des DRK in Ottersberg“, so Stefan Hunsche, Vorstand der Volksbank eG Wümme-Wieste beim gemeinsamen Fototermin mit Stefan Grund vom DRK Ottersberg.

So setzt das DRK Ottersberg den VR-up! ein:

Das VRmobil kommt für den Seniorenbesuchsdienst für Hausbesuche bei Seniorinnen und Senioren in Ottersberg zum Einsatz. Das DRK bietet außerdem einen Einkaufservice für "Risiko-Patienten" im Rahmen der Corona-Krise an. Hier nutzen die dort tätigen Personen bisher ihre Privatfahrzeuge. Auch für die Sanitätsbereitschaft für Fahrten zu Aus- oder Fortbildungen und Fahrten zu Besprechungen kann das Auto jetzt genutzt werden. Außerdem dient das VRmobil nun für Fahrten im Rahmen der Vorbereitung der Blutspenden (Schilder aufhängen, Einkaufen usw.).

Wie funktioniert die Aktion „VRmobil“?
Mit jedem Gewinnsparlos aus einer Volks- oder Raiffeisenbank wird diese Aktion unterstützt. Denn jede teilnehmende Mitgliedsbank ermöglicht durch eine Spende aus den Mitteln der Gewinnspar-Reinerträge die Anschaffung eines oder mehrerer VRmobil-Fahrzeuge für ortsansässige soziale Dienste, Kirchengemeinden, gemeinnützige Vereine oder karitative Einrichtungen. In ganz Deutschland sind bereits über 3.500 VRmobil-Fahrzeuge im täglichen Einsatz vor Ort.

VR-GewinnSparen ist ein Produkt der Volksbanken und Raiffeisenbanken mit einer Kombination aus Gewinnen, Sparen und Helfen. Monat für Monat gibt es Geldgewinne zwischen 4 Euro und 25.000 Euro zu gewinnen. Und es werden zusätzlich attraktive Zusatz- und Sonderverlosungen durchgeführt. Der monatliche Lospreis beträgt 5 Euro, davon werden 4 Euro gespart und 1 Euro wird als Spieleinsatz in der Lotterie eingesetzt. Im Geschäftsjahr 2020 vergab die Volksbank eG Wümme-Wieste 48.150,20 Euro aus den Reinerträgen des VR-GewinnSparens an gemeinnützige oder kulturelle Einrichtungen in ihrem Geschäftsgebiet.