Kauffrau / Kaufmann im E-Commerce

Ausbildung im digitalen Vertrieb der Volksbank eG Wümme-Wieste

Immer mehr Produkte und Dienstleistungen können online bestellt oder genutzt werden. Auch die Möglichkeiten der Kontaktaufnahme haben sich stark verändert und entwickeln sich stetig weiter. Diesem digitalen Wandel unterliegt auch die Volksbank eG Wümme-Wieste. Qualifizierte Mitarbeiter sind für uns in allen Bereichen der Bank ein hohes Gut. Wir möchten das Spektrum bei der Ausbildung ebenso erweitern und neben dem Beruf des Bankkaufmannes / der Bankkauffrau einen weiteren Beruf ausbilden.

Wir bilden erstmalig seit dem 01.08.2020 eine Kauffrau im E-Commerce aus.

Aktuell bieten wir keinen weiteren Ausbildungsplatz für E-Commerce an.

Ausbildungsrahmen

Voraussetzungen: Realschulabschluss (Sekundarabschluss I / Mittlerer Abschluss) oder höher  
Dauer: Drei Jahre
Ablauf/Abteilungen:

Marketing & Vertriebsmanagement, Electronic Banking, IT-Abteilung, Direktfiliale, Kundenservice

2 Praktika bei Partnerunternehmen

Verdienst pro Monat (gemäß Tarifvertrag):

im 1. Ausbildungsjahr 1.060 Euro
im 2. Ausbildungsjahr 1.110 Euro
im 3. Ausbildungsjahr 1.170 Euro.


Ab dem 1. April 2021 betragen die monatlichen Ausbildungsvergütungen
im 1. Ausbildungsjahr 1.110 Euro
im 2. Ausbildungsjahr 1.160 Euro
im 3. Ausbildungsjahr 1.220 Euro.

Dies sind Bruttogehälter, das heißt vor Abzug von Steuern und Abgaben.

Berufsschule Der Berufsschulunterricht findet im 1. Ausbildungsjahr an zwei Tagen und danach an einem Tag in der Woche an den BBS Rotenburg statt.
Bewerbungsschluss 14. März 2020

Anforderungen

Ausbildungsinhalte

Der Ausbildungsberuf „Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce" ist ein sehr junger Beruf und wird in Deutschland erst seit August 2018 ausgebildet. Die Ausbildung definiert erstmals das Berufsprofil derjenigen, die Online-Vertriebskanäle in unterschiedlichen Branchen auswählen, bewirtschaften, bewerten, optimieren und dadurch Kunden gewinnen und binden.

In der Volksbank eG Wümme-Wieste werden die Ausbildungsinhalte schwerpunktmäßig in der Abteilung Marketing & Vertriebsmanagement vermittelt. Hinzukommen Bereiche wie der Kundenservice am Telefon oder Chat, sowie die Abteilung Electronic Banking und die IT-Abteilung.

Im 1. Ausbildungsjahr begleitet der/die Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce oft die Auszubildenden im Berufsbild Bankkaufmann / Bankkauffrau zu Seminaren und Inhouseschulungen. Hierdurch können wir das notwendige Wissen über unsere Produkte und Dienstleistungen vermitteln.

Über uns

Wir sind eine Genossenschaftbank mit Sitz in Sottrum und betreiben weitere Geschäftsstellen zwischen Fintel und Fischerhude. Die meistbesuchte Geschäftsstelle ist unsere Online-Filiale, in der unsere Kunden alltägliche Bankgeschäfte abwickeln und mit ihrem Berater / ihrer Beraterin kommunizieren. Gleichzeitig schätzen unsere Kunden, einen Berater / eine Beraterin vor Ort zu haben, die sie zu Finanzfragen aller Art kompetent und vertrauensvoll beraten können.  

Die Nähe zum Kunden, die regionale Verbundenheit und die wirtschaftliche Förderung unserer Mitglieder liegt uns trotz Digitalisierung weiterhin am Herzen. So gilt es, den Spagat zu schaffen und die online und die offline Welt zu verbinden.

Die Volksbank eG Wümme-Wieste ist ein erfahrener und langjähriger Ausbildungsbetrieb, der viel Wert auf qualifiziertes Personal legt. Die Ausbildung ist ein wichtiger Grundstein für den späteren beruflichen Erfolg. Allein durch unsere genossenschaftlichen Werte ist es für uns ein Selbstverständnis Menschen aus der Region die Möglichkeit zu bieten, diesen Grundstein zu legen.

Was wir bieten

Das bieten wir allen Mitarbeitern und Auszubildenden:

  • Vergütung nach Tarifvertrag
  • monatlich 40 Euro vermögenswirksame Leistungen (vL)
  • 13. Monatsgehalt
  • 30 Tage Urlaub
  • Vergünstigte Bankdienstleistungen
  • Mitarbeiterumfragen und -veranstaltungen
  • Mitarbeiterportal und Bonusprogramme
  • Familiäres Betriebsklima
  • Betriebsfeste und -ausflüge


Zusätzlich bieten wir unseren Auszubildenden:

  • Einführungswoche
  • Langjährige Erfahrung als Ausbildungsbetrieb
  • Auszubildenden-Meeting
  • regelmäßige "Azubi-Treffen" (z. B. privates Grillen, Tagesausflüge, Abendaktivitäten)
  • Ausbildungsprojekte


Nach der Ausbildung:

  • regelmäßige Feedbackgespräche
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Mitarbeit in Projekten

Bewerbung an:

Volksbank eG
Personalabteilung
Große Str. 22
27367 Sottrum