Neues Kühlfahrzeug für die Achimer Tafel

Hier fährt Ihre Spende!

Achim. Am 6. Mai 2014 konnte der Achimer Tafel nun endlich das neue Kühlfahrzeug vom Typ Crafter übergeben werden. Der Kühlwagen ersetzt das alte Fahrzeug, dass nach 6 Jahren ausgedient hatte. Mit dieser Investition in Höhe von 40.000 € ist die regelmäßige Abholung von gespendeten Lebensmitteln im Einzelhandel und bei Herstellern unter professionellen Bedingungen weiterhin gewährleistet.

Zu den Sponsoren und mitfinanzieren des neuen Kühlfahrzeuges gehören:

  • Lidl (Pfandspenden)
  • Rotary Stadttombola
  • Paul Bauder GmbH & Co KG, Werk Achim
  • Bremische Volksbank
  • Volksbank eG Wümme-Wieste


Die Supermärkte müssen täglich eine vielzahl an Lebensmitteln entsorgen, die zwar noch genießbar sind, aber z. B. wegen Schönheitsfehlern nicht mehr verkauft werden können. Hier kommt die Tafel ins Spiel und holt die Waren ab. Die Fahrzeuge werden außerdem für den Transport der Waren zu den Ausgabestellen benötigt. Zum Beispiel nach Bassen. Damit keine Waren verderben, darf die Kühlkette nicht unterbrochen werden.

120 ehrenamtliche Helfer sind 5 Tage pro Woche regelmäßig in den Bereichen Lebensmittel-Sortierung und -Ausgabe, Fahrdienst und Büro im Einsatz.