Getreidemühle für die Mäusestube

18.12.2013

Raynas Ciftci mit den Kindern des Bauernhofkindergartens Mäusestube e.V. und ihren Erzieherinnen

Hassendorf. Für viel Begeisterung sorgen seit kurzer Zeit die neu angeschaffte Getreidemühle und eine Flocken Quetsche im Bauernhofkindergartem Mäusestube e.V. in Hassendorf. Angeschafft werden konnten sie durch eine Spende der Volksbank eG Wümme-Wieste, aus den Reinerträgen des VR-GewinnSparens.

Kundenberater Raynas Ciftci stattete der Mäusestube nun einen Besuch ab und wurde vom Duft frischgebackener Brötchen empfangen.

Die Kinder waren am Vortag nach Brockel zu WINDU Mühlenbau gefahren und hatten die neue Getreidemühle und die Flocken Quetsche abgeholt. Der Mühlenbauer hatte der Mäusestube zusätzlich auch Getreide geschenkt, welches die Kinder am nächsten Tag erst in Mehl und dann in leckere Brötchen verwandelten. Und auch die Haferflocken, die es immer dienstags im Kindergarten gibt können nun selbst mit der Quetsche hergestellt werden. “Die Haferflocken schmecken viel besser als die aus der Tüte!”, stellten die Kinder fest.

Wer mehr über den Kindergarten und die neue Getreidemühle erfahren möchte, geht online auf www.maeusestube-kindergarten.de.