Azubis spenden Einnahmen vom Kicker-Turnier

Der Parzival-Hof freut sich über die Spende

Jan Renken beim Grillen für die Mitarbeiter

Zum Abschluss ihrer Ausbildung organisierten Sabrina Meyer, Jan Renken, Madleen Harms, Marika Lüdemann und Shari Busse ein Beach-Kicker-Turnier. Dort gab es neben den sportlichen Aktivitäten im Mega-Kicker reichlich Getränke, Wurst und Kuchen. Am Arbeitstag nach dem Turnier freuten sich die Mitarbeiter der Volksbank-Hauptstelle in Sottrum, denn hier wurde ein weiteres Mal gegrillt.

An beiden Tagen stellten die Azubis ein Spendenschwein auf. Nach großzügigem Aufrunden kamen nun 500 € zustande.

Als Spendenempfänger hatten sich die Fünf bereits den Parzival-Hof in Quelkhorn ausgesucht. Statt einfach einen Scheck auszustellen, haben die Auszubildenen den Parzival-Hof besucht und die Spende symbolisch mit einem Sparschwein übergeben.

"In der Landwirtschaft wird gegenwärtig umgebaut: der Sanitärbereich wird saniert und ein Sozialraum entsteht. Die Spende hilft uns bei der Finanzierung der Ausstattung des Sozialraums.", freut sich Mareike Cordes vom Parzival-Hof.