Wahl zur Vertreterversammlung

14.11.2013

Wahlaufsicht Friederike Schloh mit Mitglied Reiner Schlobohm im Wahlraum der Hauptstelle in Sottrum

Sottrum/Ottersberg/Scheeßel. Am 14. November 2013 fand die Wahl zur Vertreterversammlung der Volksbank eG Wümme-Wieste statt. In Sottrum wurden vormittags die Mitglieder von Friederike Schloh aus Hellwege begrüßt, die dieses Jahr neben Marion Huhs, Jörg Hoffmann, Hans-Dieter Müller, Wilfried Rogge und Thomas Miesner die Wahlaufsicht übernommen hatte. Insgesamt waren ca. 9000 Mitglieder wahlberechtigt, die in den Geschäftsstellen Sottrum, Ottersberg und Scheeßel ihre Stimme abgeben konnten.

Alle vier Jahre wird die Vertreterversammlung neu gewählt. Für je 50 Mitglieder wird ein Vertreter - insgesamt 180 - gewählt sowie zusätzlich insgesamt 20 Ersatzvertreter. Beendet ein Vertreter vor Ablauf der Amtszeit seine Mitgliedschaft, tritt ein Ersatzvertreter an seine Stelle.

Alle Mitglieder sind gleichberechtigt; sie haben jeweils genau eine Stimme, unabhängig davon, wie viele Geschäftsanteile sie besitzen.

Die Vertreterversammlung kommt einmal im Jahr zusammen, um beispielsweise darüber abzustimmen, wie der Reingewinn verwendet wird und den Jahresabschluss festzustellen.

Die Liste der gewählten Mitgliedervertreter und Ersatzvertreter lag in der Zeit vom 18.11. bis 02.12.2013 in allen Geschäftsstellen der Volksbank eG zur Einsichtnahme aus.
Allen Mitgliedern haben wir die Liste im Dezember 2013 mit unserer Mitgliederinformation "Volksbank konkret" zugesandt. Zudem kann jedes Mitglied bei Bedarf die Liste der gewählten Vertreter in unseren Geschäftsstellen einsehen.