Einnahmen gespendet

Zwei Ballons schafften es bis nach Bayern

Getreu dem Motto aus der Region für die Region haben wir auch in diesem Jahr die Einnahmen vom Ottersberger Herbstmarkt gespendet. Dieses Mal konnte sich der Waldorfkindergarten Ottersberg über die Spende freuen.

Luftballonwettbewerb kam gut an

(v.l.) Anke Brüggemann und Marta Lipka betreuten den Volksbankstand beim Ottersberger Herbstmarkt

Jedes Jahr ist die Volksbank eG Wümme-Wieste mit einem Stand auf dem Ottersberger Herbstmarkt vertreten. Seit diesem Jahr an neuer Position: gegenüber vom Gewerbezelt. Das Ottersberger Volksbank-Team hatte sich überlegt einen Luftballonwettbewerb anzubieten. Und dieser kam sehr gut an. Insgesamt 248 Luftballons wurden auf die Reise geschickt und ein zwei schafften es sogar bis nach Bayern! Es gab 3 Gewinner, die sich über eine Adidas Sporttasche, einen Adidas Rücksack und ein Wikinger Spiel freuen konnten.

 

Einnahmen gespendet
Die Einnahmen in Höhe von 314 € wurden auf 400 € aufgerundet und nun an den Waldorfkindergarten Ottersberg gespendet. Frau Stefanovic und Frau Sporleder wissen schon wofür das Geld verwenden wird: Ein Bauwagen soll bald gekauft werden und die Spende bringt sie der Anschaffung ein Stück näher.

 

Bild oben v.r.: Geschäftsstellenleiter Ralf Demuth bei der Spendenübergabe an die Kindergartenleitung Frau Sporleder und Frau Stefanovic